Impulse

In den folgenden Beiträgen erhalten Sie Anregungen und Hintergrundwissen zur Steigerung der eigenen Wirksamkeit und zur Umsetzung von Transformationsprozessen. Ich freue mich auf Ihr Feedback. Sie haben Fragen zu den Themen? Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine E-Mail.



Es kommt auf gute Führung und einem zielführenden Miteinander an. Für die sich entwickelnde Zukunft ist die Qualität von Beziehungen entscheidend

Change-Projekte richtig aufsetzen

Die aktuelle Krise deckt in vielen Unternehmen unweigerlich den Veränderungsbedarf auf. Was vorher unmöglich erschien, wird jetzt machbar. So wurde das virtuelle Arbeiten aus dem Homeoffice im Rekordtempo praxistauglich eingeführt, längst überfällige Personalentscheidungen umgesetzt und im Bereich Weiterbildung noch stärker auf Online-Lernen gesetzt.

Wann – wenn nicht jetzt – ist die Zeit mit den schon lang anstehenden Neuerungen zu beginnen. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, nutzt die Krise und geht die strategischen Herausforderungen an. Neue Geschäftsfelder werden aufgebaut, Business-Chancen genutzt, die Digitalisierung vorangetrieben und das, was nicht mehr zukunftsfähig ist heruntergefahren.


Gerade in politisch, wirtschaftlich und ökonomisch unruhigen Zeiten braucht die Wirtschaft Leadership und nachhaltige Organisationsentwicklung.

Führung neu ausrichten

Mehr Stress, mehr Aufgaben, mehr Verantwortung – die Anforderungen an Führung sind gestiegen und Führungskräfte steigen zunehmend aus. Im Rahmen einer am 30. Sept. 2019 veröffentlichten Studie der Boston Consulting Group wurden 5.000 Führungskräfte und Mitarbeiter aus fünf Industrienationen befragt. Das Ergebnis ist ernüchternd.


Business-Frauen - souverän, kompetent und wirksam

Business-Frauen – souverän, kompetent und wirksam

Frauen sind emanzipiert, wissen, was wir wollen und können sich behaupten. Darüber hinaus waren die Chancen nie besser als heute. Wir befinden uns in einem Bewerbermarkt. Bei einem Drittel offener Stellen in den Unternehmen haben die Arbeitssuchenden die Wahl (2018 – 1,2 Mio. offene Stellen). Und es herrscht vielerorts Fach- und Führungskräftemangel.


Das Miteinander im Unternehmen gestalten, denn die Unternehmenskultur ist für bis zu 31 Prozent des finanziellen Erfolges verantwortlich

Wenn das Miteinander auf dem Prüfstand steht

Wie geht man vor, will man die Kultur im Unternehmen tatsächlich verändern? Die meisten schrecken davor zurück, weil sie schon ergebnislose bis demotivierende Versuche erlebt haben oder weil ihnen das Soft-Thema Verhalten sowieso suspekt ist. Andererseits ist belegt, dass die Unternehmenskultur für bis zu 31 Prozent des finanziellen Erfolges eines Unternehmens verantwortlich ist (erstmals in der Hauser Studie 2006 nachgewiesen| 37.000 Beschäftige in 314 Unternehmen aus den 12 größten Branchen).


Buch1. Erfolgshebel Transformation
2. Wirksame Selbstführung
Kostenloser Download
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner

test

testetest


You have successfully subscribed to the newsletter

There was an error while trying to send your request. Please try again.

Dr. Kappe Consulting will use the information you provide on this form to be in touch with you and to provide updates and marketing.