Call me Mail me

Aufgestellt durch die Krise

Corona hat uns fest im Griff. Jeder ist mit Neuem und Unkontrollierbarem konfrontiert. Die Zahlen sind schwindelerregend. Und es schafft mindestens ein bedrückendes Gefühl. Ein winziger Virus versetzt die Welt in den Stillstand. Es grassiert allumfassend, keine(r) bleibt verschont. Hier sind alle gleich. Und die Prioritäten sind klar. Es geht um Leben und Tod – so einfach ist das.

Historischer Moment

Der Zukunftsforscher Matthias Horx sagt: „Es gibt historische Momente, in denen die Zukunft ihre Richtung ändert. Wir nennen sie Bifurkationen. Oder Tiefenkrisen. Diese Zeiten sind jetzt. Die Welt as we know it löst sich gerade auf. Aber dahinter fügt sich eine neue Welt zusammen, deren Formung wir zumindest erahnen können“.

Gradmesser für die Kultur

Es ist ein Reset, ein verordnetes Retreat für jeden und jede. Es wird danach nicht mehr so sein, wie es war. Die Welt wird sich unwiderruflich verändert haben – wie ist unklar. Krisen sind ein Gradmesser für die Kultur, die gelebten Werte, für die Anpassungsfähigkeit und nicht zuletzt für Kommunikation und Leadership. Sie zeigen Versäumnisse auf, weisen auf strategische Fragestellungen und offene Posten hin. Sie provozieren Chancen und zwingen uns zu neuem Denken. Es ist ein Navigieren unter gänzlich neuen Rahmenbedingungen.

Jeder ist betroffen

Die geltende Regel – den persönlichen Kontakt auf ein Minimum zu beschränken – zwingt jeden zum Innehalten, zum Rückzug auf den persönlichen Kernbereich. Jeder ist mit sich selber, dem Neuen und dem, was in der Welt passiert konfrontiert und muss damit umgehen. Zeitweise hilft es vielleicht zu verdrängen, Schuldige zu suchen, mit Verschwörungstheorien zu liebäugeln oder in einer Schockstarre zu verharren.

Besser ist es die Situation klar zu sehen – Home Office, Ausgangssperre, das Runterfahren der Wirtschaft und Gesellschaft, Existenzen sichern. Von Tag zu Tag zu navigieren und dafür zu sorgen, dass man mental gut aufgestellt bleibt. Einen kühlen Kopf bewahren und sich auf die neue Situation einstellen.

Resonanz-Felder

Jeder ist jetzt konfrontiert mit Bedrohung, mit Unsicherheit und mit Zukunftsangst. Wie damit umgehen, wie mental klar bleiben und wie gerade jetzt die richtigen Entscheidungen treffen. Mit welcher grundsätzlichen Kraft gehe ich in Resonanz? Welche Werte und Haltungen sind meine unverrückbare Basis? Ist Angst, Verdrängung oder Vertrauen mein grundlegendes Prinzip? Welche inneren Quellen stehen mir zur Verfügung oder kann ich mir gerade jetzt bewusst erschließen?

Umgang mit Gefühlen

Entscheidend wird der Umgang mit dem Gefühl von Bedrohung und Angst sein. Trotz alle dem innerlich aufgestellt und verankert zu bleiben. Sich nicht von negativen Emotionen mitreißen zu lassen und sich an die empfohlenen Regeln zu halten. Gut für sich selber, seine Lieben zu sorgen, seiner Arbeit soweit möglich nachzugehen und unterstützen wo immer es sinnvoll und machbar ist. Ein klarer Blick auf die gegebene Realität, ein Anerkennen der aktuellen Bedingungen, ein Ausloten der Notwendigkeiten und Möglichkeiten.

Die Welt nach Corona

Trotz alle dem konstruktiv und zuversichtlich bleiben – mit einem bewusst gesetzten positiven Blick in die Zukunft. Wie wird die Welt nach der Corona-Krise aussehen? Lassen Sie uns ein mutiges, positives Zukunftsbild zeichnen, das uns Kraft gibt in der aktuellen Situation und eine mögliche Zukunft antizipiert.

Stell dir vor es ist September 2020, du weißt es ist überstanden. Du bist Zuhause, gehst durch die Straßen und machst deine Arbeit. Was hat sich verändert? Wie fühlst du dich jetzt? Wie geht es dir und den Menschen um dich herum? Wie gehen sie miteinander um? Worüber wunderst du dich rückblickend?

„Verzichte müssen nicht unbedingt Verlust bedeuten, sondern können sogar neue Möglichkeitsräume eröffnen.“ (Matthias Horx 2019) Wir wundern uns schon jetzt was alles geht, obwohl es vorher unmöglich erschien. Ein Medikament vielleicht sogar schon im Sommer, das die Überlebensrate erhöht.

In diesem Sinne, kommen Sie gut durch die Krise und bleiben Sie gesund.

Online stehe ich gerade jetzt für Beratungen zur Verfügung. Rufen Sie mich an, schicken Sie mir eine Mail, ich unterstütze Sie gerne. T 08052 958531 | M 0170 4869082 | info@drkappeconsulting.de

Personal Leadership – Das volle Potenzial zur Wirkung bringen – gerade jetzt.

  • Die Führungsrolle auf die neuen Anforderungen ausrichten
  • Sich selber strategisch klug positionieren und entwickeln
  • In jeder Situation Gestalter sein und bleiben
  • Mit klarem Blick und innerlich gelassen in der Krise steuern
  • Umgang mit Gefühlen – den eigenen und denen der anderen
  • Notwendige Veränderungen nachhaltig anstoßen und umsetzen
  • Fokussiert, gelassen und in der vollen Kraft sein und bleiben
  • Die eigene Wirksamkeit und Motivation nachhaltig erhöhen

 


← zurück zur Übersicht

Buch1. Erfolgshebel Transformation
2. Wirksame Selbstführung
Kostenloser Download